Blog

Hier erscheinen in unregelmäßigen Abständen Beiträge rund um den Auschwitz-Appell der AnStifter.

Aktuelle Anmerkungen zum Auschwitz-Appell der AnStifter

Die Kapitalausstattung der Auschwitz-Birkenau-Stiftung ist im letzten und diesem Jahr deutlich verbessert worden. Mit den 60 Millionen Euro Deutschlands (28,9 Mio Euro in 2020) und Zuwendungen anderer Staaten (u. a. Taiwan, Irland, Niederlande, GB, USA), privater Organisationen und Privatpersonen wird das Stiftungskapital Ende 2021 zwischen 175 und 180 Millionen Euro betragen. Das ist eine deutliche […]

„Demut ist mein Türöffner“

Luigi Toscano wurde von der UNESCO als „Artist for Peace“ für sein Langzeitprojekt Gegen das Vergessen ausgezeichnet. Er hat mehr als 400 Überlebende des Holocaust portraitiert. Der ehemalige Dachdecker und Türsteher fand durch Zufall zur Fotografie und beweist uns, dass es kreative Wege gibt, die Erinnerungskultur zu bewahren und zu stärken. Viel wird über den […]

Erinnern und Gedenken im Wandel der Zeit -Von Joachim Neander, Kraków

Am 27.1.2020 zum Auschwitz Appell der AnStifter Es dürfte nur wenige Orte auf unserem Planeten geben, die derart symbol-geladen und -beladen sind wie Auschwitz, polnisch Oświęcim. Die Stätte, an der sich das größte nationalsozialistische Konzentrations- und Vernichtungslager befand mit ca. 1,2 Millionen Ermordeten, ist nicht nur Metapher für den Holocaust geworden. „Auschwitz“ steht symbolisch für […]

Anmerkungen zum Auschwitz Appell der AnStifter

Zum Zeitpunkt der Gründung der Auschwitz-Birkenau-Stiftung im Jahr 2009 wurde davon ausgegangen, dass aus dem Stiftungskapital jährlich 4 -5 Millionen Euro erzielt werden müssen, um dem Stiftungszweck annähernd gerecht zu werden. Dazu sollte die Stiftung mit 120 Millionen Euro ausgestattet werden. Zum 31.12.2018 (neuere Zahlen liegen noch nicht vor) belief sich das Stiftungsvermögen auf 111 […]


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.